Donnerstag, 7. Februar 2013

Einladung zum Fachgespräch am 13.2.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit lade ich Sie im Namen der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt sehr herzlich zum öffentlichen Fachgespräch:

"Möglichkeiten der Verkehrsentlastung von Naumburg und Bad Kösen"

ein.

Die Veranstaltung findet statt am

Mittwoch, den 13.02.2013 von 18:30 bis 20:30

im Tagungsraum Neuenburg, Hotel zur Alten Schmiede, Lindenring 36, 06618 Naumburg

Im Mittelpunkt des öffentlichen Fachgesprächs steht die Frage, mit welchen Maßnahmen die Verkehrsbelastung in den Städten Naumburg sowie Bad Kösen verringert werden kann. So ist es das Ziel, vor allem die Lärm- und Schadstoffbelastung zu vermindern. Zudem kann durch eine Verkehrsentlastung ein wesentlicher Beitrag zum Klimaschutz geleistet sowie die Abhängigkeit von billigem Öl reduziert werden.

Die gesammelten Ideen sollen in ein Gutachten der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN einfließen, welches Naumburg/Bad Kösen als Beispiel für die Entlastung in mittelgroßen Städten diskutiert. Zugleich sollen die Vorschläge als Alternative zu den unbrauchbaren Plänen, mittels eines Neubaus der Bundesstraße B 87n die Ortschaften zu entlasten, dienen.

Programm

18:30 Eröffnung

Christoph Erdmenger, Wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion "BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN" im Landtag von Sachsen-Anhalt, Vertreter "BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN" im Burgenlandkreis/Naumburg

19:00 Freie Diskussion

20:30 Ende der Veranstaltung

Wir bitten um eine kurze Rückmeldung an steffen.ebert@gruene.lt.sachsen-anhalt.de und freuen uns über Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen,

Christoph Erdmenger, MdL

Wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion "BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN" im Landtag von Sachsen-Anhalt

Keine Kommentare:

Kommentar posten