Dienstag, 10. April 2012

Dank an Helfer und Organisatoren

Zur Übergabe der Unterschriftensammlung Pro Umgehung.

Als Unterzeichner der Bürgerinitiative "Pro Umgehungsstraße" bin ich von der spärlichen Berichterstattung der örtlichen Presse über den Abschluss eines monatelangen aktuellen Themas unserer Stadt enttäuscht. Für viele Unterzeichner ist der Inhalt der Petition von Interesse, wie viele telefonische Anfragen bei den Magdeburgfahrern beweisen.

Auch wäre es für viele Unterzeichner interessant zu wissen, was am Rande des Treffens für Gespräche geführt wurden.

An dieser Stelle sei nochmals Dank zu sagen an diejenigen, die sich mit vollem Elan hinter diese Aktion gestellt haben. Die meisten von den Unterschriftensammlern haben schon lange das Rentenalter erreicht und werden vielleicht von der Umgehung nie einen Nutzen ziehen. Nochmals sollte auch betont werden, dass bei dieser Aktion Unterschriften von Naumburgern und Anliegern gesammelt wurden, nicht wie anderorts von Touristen, die die Umgehung überhaupt nicht interessiert.

Uwe Wenzel, Naumburg-Almrich

»Naumburger Tageblatt«, 10.4.2012, S. 14

Keine Kommentare:

Kommentar posten