Dienstag, 4. Dezember 2012

Abstimmung zur Nordverlängerung der A14


Die Volksstimme in Magdeburg hat heute einen Artikel über die A 14 zum Aufmacher gemacht, in dem die Frage gestellt wird, was denn Rot-Grün nach der nächsten Bundestagswahl mit der Nordverlängerung machen würde.

In dem Artikel wird eine Telefon-Umfrage angekündigt, die eine Abstimmung über das Projekt darstellt. Die Wahlmöglichkeiten sind:

1.       A 14 von Magdeburg nach Schwerin soll gebaut werden: 01805 44331001

2.       Statt Autobahn die vorhandene Bundesstraße mehrspurig ausgebaut werden: 01805 44331002

3.       Alles soll so bleiben, wie es ist: 01805 44331003

Die Kosten liegen bei 14 Cent aus dem Festnetz und aus dem Mobilfunknetz bei bis zu 42 Cent.

Wir bitten um rege Beteiligung! Danke!

Keine Kommentare:

Kommentar posten